Mit Sprüchen Frauen erobern. Ja oder Nein?

Manche Männer schwören definitiv auf Sprüche. Denn schliesslich wollen Frauen einen liebevollen und gefühlsvollen Mann. Aber ist ein Spruch wirklich die richtige Art eine Frau anzumachen? Viele Männer bringen auch schon beim Flirten ihren eigenen Standartsatz, wovon sie denken, dass der Satz bei jeder Frau ankommt. Aber ist es wirklich so? Was halten Frauen von Sprüchen? Ist es die richtige Anmache?

Grundsätzlich gibt es den perfekten Spruch nicht um eine Frau zu erobern. Auch eine magische Anmache kommt nicht an. In vielen Fällen können Anmachsprüche sogar abstossend sein, denn meist werden solch schleimige Sprüche gegenüber Frauen von Macho- Typen in der Stadt auf der Strasse verwendet. Wenn du eine Frau wirklich erobern willst, musst du aus diesem Grund bei einer schleimigen Anmache vorsichtig sein. Denn die meisten Frauen halten absolut nichts davon und wollen nicht in Kontakt mit Macho- Typen kommen.

Lieber sagst du ihr direkt und offen, dass du sie magst oder liebst. Anstatt einen Spruch wie zum Beispiel: `Wer liebt der lebt! Du hältst mich am Leben! ` Denn bei solchen Sprüchen wird sie beim Flirten sicherlich schon die Augen verdrehen. 🙂 Es genügt, wenn du gefühlsvoll und leidenschaftlich mit ihr in Kommunikation bist. Ehrlichkeit und Offenheit wirkt in vielen Fällen viel mehr als ein Anmachspruch. Frauen haben auch ohnehin keinen Anspruch auf solche Sprüche. Ein nettes Liebeswörtchen genügt auch schon längst. Und falls du auf Sprüche zählst, dann achte, dass sie auch der Situation passen und deiner Persönlichkeit nicht fremd sind.

Nonverbale Kommunikation

Viel wichtiger im Gegensatz zu Sprüchen ist die nonverbale Kommunikation. Auch ohne einen Spruch kannst du ihr liebe schenken. Vielleicht tut es auch sogar nur ein Liebeswörtchen? Besonders zählt die Körpersprache. Egal ob der Spruch oder die Anmache originell ist, kommt gar nicht drauf an. Frauen achten mehr auf die Gesten und die Mimik. Schaut er mir tief in die Augen? Stottert er oder wirkt er nervös? Ein selbstsicherer Mann tut es mehr als ein Spruch! Zeige ihr, dass du auch ohne schleimigen Anmachen mit ihr Flirten kannst. Bleib cool und zeig mehr Persönlichkeit von dir. Und vergiss den Blickkontakt nicht!

Komplimente statt Sprüche

Viel einfacher hast du es mit Komplimente statt mit Sprüchen. Ein passendes Kompliment in der richtigen Situation macht dich schon viel attraktiver. Frauen stehen mehr auf Komplimente, weil sie wissen will, wie schöne Haare sie hat oder ob ihre Augen prachtvoll glänzen. Mit einzigartigen Komplimenten kannst du auch sofort ein gewisses Interesse an ihr Aussehen, ihrem Charakter oder sonstigem Zeiten. Sie wird dir sofort ein kleines Lächeln schenken und dich sicherlich nicht ignorieren. Mit Komplimenten wird sie auch schon anders über dich denken. Denn wenn du zur richtigen Zeit das richtige Kompliment machst, wird sie dich als einen Gentleman sehen. Mach ihr kleine Gesten bleib zärtlich und übertreibe es nicht mit Komplimenten.

Humor und Spass

Auch ein kleiner Witz kann ihr Herz erobern. Sie wird garantiert lachen und sich begeistern. Doch du musst es schaffen, in der richtigen Situation den richtigen Witz zu machen. Vielmehr geht es hier um Situationskomik. Es ist nicht leicht aber, wenn du zur richtigen Zeitpunkt handelst kannst du es sogar weiterführen während dem Flirt. Ohne es zu übertreiben können hier auch Insider entstehen. Was ein guter Anfangspunkt bei einer Beziehung sein kann. Diese Insider oder Witze können euch durch die ganze Beziehung begleiten. So entstehen auch in vielen Fällen Gesprächsmaterialien bei weiteren Treffen. Wenn du die Situation zu deinem Vorteil nutzen kannst wirst du auch beim Flirten einen Anhaltspunkt haben. Mit viel Humor und Spass wird auch während des Gespräches die Stimmung lockerer. Sie wird durch die gemütliche Atmosphäre auch lockerer im Umgang mit dir. Somit wird sie dich nicht von oben nach unten durchstechen und dein Verhalten nicht unter die Lupe nehmen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.